Skip to content

“Liebe”-Vernissage im Wilhelm-Hack-Museum

Liebe, wohin das Auge schaut! Wir sind sehr glücklich, dass das Paareprojekt Teil der “Liebe”-Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen sein darf und dort neben wunderbaren Arbeiten von so großen Namen wie Marina Abramović/Ulay, Louise Bourgeois, Maria Lassnig und Gillian Wearing (um noch einige zu nennen) ausgestellt wird und es sogar aufs Plakat geschafft hat. Vielen Dank für diese Möglichkeit an die Kuratorinnen Barbara J. Scheuermann und Cathrin Langanke!

Beate Rose und wir haben die Vernissage sehr genossen. Bleibt uns zu hoffen, dass bis zum 29. Juni 2014 möglichst viele Besucher den Weg in die Ausstellung finden werden und außerdem den Katalog kaufen: Der ist wirklich toll geworden.

Darüber hinaus hat es auch diverse Zeitungs- und Fernsehbeiträge über die Ausstellung gegeben, die das Paareprojekt mal erwähnen und mal ausführlich vorstellen.

Hier der Link zu Beitrag im SWR. Hier Link zum Beitrag von 1730, dem Regionalmagazin von Sat1. Hier der Link zum Beitrag des Rhein-Neckar Fernsehens. Und zuletzt hier der Link zum Beitrag von artmetropol.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*